Project Description

Seien wir mal ehrlich: Werbung nervt. Oft. Dabei ist Werbung für mich etwas Existenzielles. Werbung ist so alt wie die Menschheit selbst. Hat die Schlange den Apfel nicht excellent beworben?  Eva hat am Ende gekauft. Hätte Ihr Vater nicht um Ihre Mutter geworben, dann wären Sie gar nicht da. Bei einigen von Ihnen war es vielleicht auch umgekehrt. Ich will damit sagen: Werbung ist gut, solange der Wettbewerb damit befeuert wird.

Menschen und Unternehmen werben für Ihre Sache, Ihre Positionen, ein besseres Produkt oder Ihre ausgezeichneten Leistungen. Moment: Tun das wirklich alle? Ich meine nicht. Ich meine es liegen noch unglaubliche Werte in den Unternehmen, die entwickelt werden wollen. Menschen, die Ideen haben, um Ihr Unternehmen attraktiver zu machen und nicht dafür werben. Unternehmer, die Ihre Unternehmen klar vom Wettbewerb abgrenzen möchten und dies dem Markt nicht klar genug aufzeigen.

Werbung sezte ich gleich mit Kommunikation. Es muß immer auch die Gegenseite gehört werden. Wenn Unternehmen nicht im Vorfeld die Frage nach dem Bedarf der Zielgruppe beantworten, dann läuft die Werbung ins Leere. Wenn sich die Akteure innerhalb von Unternehmen nicht nach den Motiven des Gegenüber erkundigen, dann läuft die Kommunikation ins Leere. Die Folge: Mißerfolg auf den Märkten und Demotivation in den Unternehmen. Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen für Ihre Sache einzustehen und erfolgreich für Ihre Sache zu werben. Das ist meine Motivation.