Volker Barczynski 2017-05-31T13:50:20+00:00

Teilen macht Freu(n)de 😉

FacebookXINGTwitterGoogle+LinkedInEmailFacebook Messenger

Volker Barczynski in Zahlen

0
Seminarteilnehmer pro Jahr
0
Vorträge pro Jahr
0
Projekterfolge insgesamt
0
Gute Nacht Geschichten gelesen
0
zufriedene Kunden
0
Geburtstagstorten gegessen
0
Whitepaper Abonnenten
0
Tassen Kaffee pro Tag
0
Seminare pro Jahr
0
Papierflieger Streckenrekord
0
Autobahnkilometer pro Monat
0
kritische Selbstgespräche täglich

Wir leben in einer Zeit der Kommunikationsinflation – immer mehr Worte erzeugen immer weniger Verständnis.

Wir brauchen Dialoge, die Verständnis mehren, Wissen in Tatendrang verwandeln und das Wertesystem des Gegenüber bereichern.

Stationen des NuggetFinder

Gründung des ersten Unternehmens im Alter von 26 Jahren.

Aufbau einer Beratungsagentur für Starups im Herzogtum und Begleitung als Gesellschafter des Unternehmens.

Aufbau einer auf Lebensmittel spezialisierten Werbeagentur mit Sitz in Hamburg.

Abschluss der Masterclass am Lee Strasberg Theatre and Film Institute, New York City.

Abschluss der Masterclass von Susan Batson, New York City.

Alumni der Scherer-Acadamy, Empowering People

Kommunikationsberater für Menschen in Politik und Wirtschaft.

Entwickler der NuggetFinder® Methode für eine authentische und an Werten orientieren Unternehmenskultur.

Experte für Unternehmenskultur durch Durchführung zahlreicher Kulturprojekte in mittelständischen Unternehmen.

Darum mache ich den Job:

Ich glaube nicht an den Status-Quo – ich glaube an unternehmerisches Handeln

Mit dem Wissen von gestern können wir den Erfolg für unser Morgen nicht gestalten. Das Leben ist Veränderung. Das ist nicht erst seit heute so. Panta rhei, altgriechisch für „alles fließt“, hat die Philosophen Heraklit und Platon schon etwa 500 Jahr vor Chr. beschäftigt. Ich orientiere mich also an nichts wirklich Neuem. Warum ist Veränderung aber für viele so schwer? Warum ist es so schwer alles fließen zu lassen und sich der Veränderung zu stellen. Warum ist es so schwer loszulassen und sich NICHT mit dem Status-Quo zu begnügen?

Die Antwort auf diese Frage hat mit dem Verlust von Werten zu tun. Für den Wohlhabenden ist Veränderung ein Feind. Für den Chancenlosen ein Freund. Ergo: je schlechter es uns geht, desto empfänglicher sind wir für Veränderung. Je wohlhabender, desto bedrohlicher scheint ein Richtungswechsel. Der ist aber zwingend nötig, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Eine ausweglose Situation für Entwicklung und Veränderung meinen Sie? Falsch, meine ich.

Ich glaube konsequent an die Transformation des Status-Quo in unternehmerisches Handeln.

So mache ich den Job:

Ich arbeite mit Menschen und Unternehmen an Ihren Werten und Motiven

Unternehmer ist für mich jede Person, die mit jemandem etwas plant und umsetzt. Planen Sie eine Familie? Ein wunderbarer Plan. Machen Sie sich Ihrer Werte bewusst und wissen Sie um die Werte des anderen (Ihres Partners) und Sie haben den Grundstein der NuggetFinder-Methode gelegt. Planen Sie ein Business? Hier gilt das gleiche Prinzip. Wir arbeiten oft mit unserem Wunschdenken, nicht mit dem, was offensichtlich vor uns liegt. Wir nutzen zu selten Methoden, um die wirklichen Motive zu erfahren und in unseren Unternehmensplan einzubauen.

Was schafft erfolgreiche Unternehmer-Menschen – innerhalb der Firma, im Außenverhältnis und im Privaten? Genau dieser Frage gehe ich in meiner Arbeit nach.

So können Sie von meiner Arbeit profitieren:

Ein smarter Einstieg: Der NuggetFinder-Vortrag

Besuchen Sie meinen Vortrag und machen Sie sich selbst ein Bild. Registrieren Sie sich und verpassen Sie nichts mehr. Sie erhalten mit der Registrierung auch einen Rabatt-Code über 10% für die Ticketbestellung des NuggetFinder-Vortrags.

Es lohnt sich also, dem NuggetFinder auf den Fersen zu bleiben!

Jetzt registrieren!